Zwillings- und Mehrlingsfamilienkurs

Zwillings- und Mehrlingsfamilienkurs „EinzigartICH                                                Ein Kurs für Zwillings- und Mehrlingsfamilien mit Kindern von 3-7 Jahren   Programm der Landesstiftung

Dieser Kurs findet im Familienzentrum des Kinderhauses “Mobile” in Sachsenheim statt.  Sie finden als Eltern einen entspannten Raum und Zeit für die speziellen Fragen Ihrer Familiensituation. Es gibt Möglichkeit zu thematischen Elternzeiten ohne Kinder sowie zu gemeinsamen Eltern-Kind-Zeiten mit ihren Kindern. Ihre Kinder werden in einer parallelen Kinderbetreuung im Bewegungsraum des Familienzentrums betreut.

  • Gestärkt und ermutigt sein
  • Sich miteinander austauschen
  • Gemeinsam nach Lösungen und Antworten suchen
  • Sich verstanden wissen
  • Sicher und Gelassen werden
  • Durchatmen und entspannen können

Themen:

  • Besonderes in der Entwicklung von Zwillings- und Mehrlingskindern
  • Geschwisterbeziehungen untereinander oder zu weiteren Geschwistern
  • Fördern von Individualität und eigener Persönlichkeit jedes Kindes
  • Elternsein: als Vater, Mutter und gemeinsam – Paarbleiben
  • Betreuung außerhalb der Familie: Kita, Krippe, Tagesmutter,…. Kindergarten und Schule
  • Kraft Tanken
  • Aufgreifen von Fragen aus dem persönlichen Familienalltag

Diese Kurse werden für Zwillings- und Mehrlingsfamilien im Rahmen von  Programm der Landesstiftung komplett finanziert und sind somit kostenfrei.                    Mittlerweile darf jeder auch an mehreren Kursen kostenfrei teilnehmen. Wir informieren Sie gerne weiter.

Termine: nächster Kurs ab März 2020 (5 x 3 Stunden in vierwöchentlichem Abstand + die Möglichkeit zu einem Elterngespräch), genaue Termine auf Anfrage

Kursleitung: Annekatrin Hoefs (Säuglings- und Kinderphysiotherapeutin, Körpertherapeutin KBT, Systemische Paar- und Familientherapeutin, selbst doppelte Zwillingsmutter)